Arrow Fat Left Icon Arrow Fat Right Icon Arrow Right Icon Cart Icon Close Circle Icon Expand Arrows Icon Hamburger Icon Information Icon Down Arrow Icon Mail Icon Mini Cart Icon Person Icon Ruler Icon Search Icon Shirt Icon Triangle Icon Bag Icon Play Video

News

@ SozialMarie

@ SozialMarie

Die SozialMarie ist ein Preis für soziale Innovation, der seit 2005 jährlich vergeben wird. Wir haben natürlich die Chance genutzt und unser Projekt bockwerk eingereicht, sowie fast 280 Projekte aus mehreren EU-Ländern. 

Continue reading

Ein aufregender Frühling :-)

Ein aufregender Frühling :-)

Jetzt, wo wir die Crowdfunding-Belohnungen endlich (fast) alle an die Frau bzw. den Mann gebracht haben, können wir uns auch wieder vermehrt auf neue Aufträge und Kooperationen konzentrieren. Und da ist bereits einiges passiert. Noch ist nicht alles ganz spruchreif, aber soviel können wir schon verraten.

Continue reading

Die bockwerk büchlein sind fertig!

Die bockwerk büchlein sind fertig!

Es ist endlich soweit – die bockwerk Büchlein sind fertig und sind so gut wie am Weg zu euch. Hinweis an all jene, die mehrere Belohnungen bestellt haben: Ihr bekommt alles als Gesamtpaket, sobald alles fertig ist. Das Warten hat also bald ein Ende – wir sind auf der Zielgeraden. Behaltet also euren Briefkasten im Auge, es tut sich was!

Continue reading

Wer hat seine Belohnung schon im Briefkasten gefunden?

Wer hat seine Belohnung schon im Briefkasten gefunden?

Jetzt sollten alle, die einen jUtebeutel, eine Postkarte oder das Minimodell-Bauset bestellt haben, aufzeigen. In der letzten Zeit geht bei uns zackzack ordentlich viel weiter – nicht zuletzt, weil wir großartige Unterstützung bekommen haben: Unseren neuen Zivi Hakan. Herzlich willkommen im Team!

Hakan mit dem feschen jUtebeutel

 

Du hast ein Minimodell-Bauset bekommen? Dann teil doch dein fertig gebasteltes Werk auf facebook.com/bockwerk mit uns. Wir sind gespannt!

«Mustapha» und «Kèndè» bald fertig!

In der Werkstatt fertigen wir inzwischen weiter an den anderen Modellen. Zurzeit sind Modell «Mustapha» und die praktische Multifunktions-Box «Kèndè» am Entstehen. Es duftet herrlich nach frisch bearbeitetem Holz in der Werkstatt, es ist ein Traum. Leider können wir den Geruch nicht mit euch teilen – aber zumindest ein Bild von Lamin beim Werken:

Sobald unsere neuen Schmuckstücke versandbereit sind, geben wir Bescheid. Dann melden wir uns auch mit einem Abholtermin, an dem ihr euch eure Belohnung gerne auch persönlich bei uns im Atelier abholen kommen könnt.

bockwerk goes Sozialmarie!

Eine Sache noch: Wir würden liebend gern die Sozialmarie – also den Preis für soziale Innovation – gewinnen. Für unsere bockwerker. Und euch. Und überhaupt sowieso. Unterstützt uns dabei, ihr habt eine Stimme. Hier geht’s zum Voting: http://bit.ly/1WeLxeQ 

Ihr könnt noch bis 26. Februar abstimmen! Und ladet auch eure FreundInnen, Bekannte und Familien uns zu helfen. DANKE!

Bis bald liebe bockwerk-Fans, ihr seid großartig!
Euer Team bockwerk

Continue reading

Hallo, wir sind's mal wieder!

Hallo, wir sind's mal wieder!

Wir melden uns bei euch mit einem Zwischenstand: 

Über Weihnachten und Silvester haben wir uns eine kleine Pause gegönnt. Wir haben unseren kleinen Winterschlaf sehr genossen und sind nach den Feiertagen wieder voller Energie durchgestartet. Die Jutebeutel, Postkarten und Minimodelle sind schon in Arbeit und so gut wie in der Post. Das Büchlein wird gerade fertig gelayoutet. Darum kümmern sich die Ehrenamtlichen aus dem bockwerk-Team.

Verstärkung in der Werkstatt gesucht!

Unsere bockwerker bauen jetzt nach und nach auch die anderen Modelle. Wie das geht, zeigt ihnen unser bockwerk-Chef Christian. Da Christian neben bockwerk auch noch in der Wohnbetreuung des Verein Ute Bock arbeitet, suchen wir nach jemandem der ihn in der Werkstatt ehrenamtlich unterstützt. Und zwar jemanden, der weiß wie man mit Holz arbeitet, wie die typischen Maschinen in einer Holzwerkstatt funktionieren und wie man sie bedient. Und das Wichtigste – jemanden, der eine Freude dabei hat dieses Wissen mit anderen zu teilen. Vielleicht kennst du ja jemanden, dem das gefallen würde? Oder vielleicht arbeitest du ja selbst mit Holz oder dein Opa hat dir als Kind gezeigt, wie es geht?

Dann schreib uns doch kurz ein Mail an office[a]bockwerk.at und erzähl uns von dir. Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen. 

Du hast eine Frage an uns?

Dann melde dich bei uns unter office@bockwerk.at oder auf www.facebook.com/bockwerk

Wir freuen uns auf deine Nachricht!

Wir halten euch auf dem Laufenden und versorgen euch in Kürze auch wieder mit ein paar Bildern zum Zwischenstand. 

Bis dahin, Alles Liebe vom ganzen Team bockwerk

Continue reading

bockwerk-Gründer Christian Penz bedankt sich

bockwerk-Gründer Christian Penz bedankt sich

Begonnen hat alles mit einer Idee in Christian's Kopf. Heute ist er als Initiator stolz, was daraus geworden ist: bockwerk! Und möchte euch allen Danke sagen:

>>>>>
Liebe bockwerk UnterstützerInnen,
liebe bockwerk Fans und Freunde,

es freut mich ganz besonders, dass wir dank eurer Zustimmung die Crowdfunding-Kampagne erfolgreich abgeschlossen haben. Ihr habt somit den Grundstein für einen Fortbestand von bockwerk gelegt.

In den nächsten Wochen werden wir intensiv daran arbeiten, die Produktion auf Hochtouren zu fahren und den Versand zu organisieren, damit ihr auch so rasch wie möglich zu euren Belohnungen kommt. Zudem feilen wir permanent an neuen Produkten und an der Entwicklung von attraktiven Dienstleistungen.

Ich bin außerdem sehr positiv gestimmt, was das Jahr 2016 angeht, zumal sich bereits jetzt schon einige vielversprechende Kooperationen mit DesignerInnen, KünstlerInnen, UnternehmerInnen, etc. aufgetan haben.

Nicht zuletzt freut es mich insgeheim, endlich in der eigenen Betriebsstätte tätig zu werden und mehreren Leuten, die zur Untätigkeit gezwungen sind, die Möglichkeit bieten zu können, bei bockwerk mitzuwirken.

Ugochukwu der bereits seit 2002 in dieser unzumutbaren Perspektivenlosigkeit ausharren muss, wird Anfang 2016 einen Antrag auf humanitäres Bleiberecht stellen in der Hoffnung, dass sein freiwilliges Engagement bei bockwerk einen positiven Einfluss auf die behördliche Entscheidungsfindung nehmen wird.

Ein riesiges Dankeschön nochmal an alle für die Unterstützung, wir halten euch garantiert stets über unseren Fortschritt am Laufenden.

Alles Liebe,
Christian
<<<<<

Continue reading

WIR HABEN'S GESCHAFFT!

WIR HABEN'S GESCHAFFT!

Liebe bockwert-Community,

wir sind überglücklich und unsere Herzen hüpfen vor Freude! Wir haben soeben unsere Zielsumme von unglaublichen 30.000 Euro erreicht. Damit geht unser Traum in Erfüllung: Die ersten 4 Monate unserer eigenen Werkstatt inklusive allem Drum und Dran sind nun finanziell gedeckt. Am liebsten würden wir gleich jetzt sofort einziehen ;)

Jetzt können wir uns auch um die Produktion und Finalisierung aller bestellten Werkstücke kümmern. Juhu! Die Kampagne läuft noch 2 Tage – bis dahin könnt ihr euch noch bockwerk’iges bestellen und unterstützen. Alles was zusätzlich noch reinkommt, fließt in weitere Monate Werkstattmiete, Betriebskosten, neue Werkzeuge, Material und Maschinen.

Da geht doch noch mehr, was meint ihr? Ein letztes Mal heißt es also: Teilen, erzählen, SMSen, mailen, faxen, morsen,... – die Wahl eures Lieblingsmediums ist euch überlassen. ;)

DANKESCHÖN von ganzem Herzen an euch. Wir hätten es ohne euch nicht bis hierher geschafft! Ihr seid einfach fantastisch! 

Auf die letzten 2 spannenden Tage im Abenteuer Crowdfunding,
euer fröhliches Team bockwerk

Continue reading

Endspurt: Jetzt heißt’s Gas geben!

Liebe bockwerk-Community,

kaum zu glauben, aber heute ist schon Tag 37 unserer Crowdfunding-Kampage. Es ist viel passiert in diesen Wochen. Und wir sind wahnsinnig stolz auf das, was wir bereits erreicht haben.

Großartige 22.557 Euro haben wir durch eure Unterstützung bereits zusammen bekommen (Stand: 3.12.). DANKE DANKE DANKE! Jeder Euro davon ist wichtig für unseren Traum von der eigenen Werkstatt. Der steht und fällt mit dem Erreichen unserer Zielsumme. Erst wenn wir die 30.000 Euro-Marke knacken, dürfen wir das Geld behalten und können euch eure Vorbestellungen schicken.

11 verbleibende Tage für 7.443 Euro – das muss doch zu schaffen sein! Das sind wir auch Lamin, Uguchukwu und Mustapha schuldig. Deshalb bitten wir euch einmal mehr um eure Unterstützung.

 

Wie & wo unterstützen?

In den kommenden Wochen gibt es einige tolle Gelegenheiten dazu. Das ist natürlich zum einen die Kampagne selbst: Die findet ihr hier! Außerdem, je mehr Menschen von bockwerk wissen, desto schneller geht’s. Also teilt, erzählt, mailt, smst, facebookt oder schickt Brieftauben los ? Es ist alles erlaubt – wir sind im Endspurt!

 

Außerdem gibt’s einige coole Events
mit uns und zu unseren Gunsten:


bockwerk @Markterei: Wir sind mindestens bis Weihnachten dabei bei der ‪Markterei‬ in der Alten Post – und können es nicht erwarten! Wir dürfen in dem tollen Gebäude eine Werkstätte mitbenutzen und stellen auch ein paar unserer Werkstücke aus. Danke Markterei! Also kommt, bruncht, bummelt und besucht uns! Immer Freitag 15-24 Uhr und Samstag 10-22 Uhr


bockwerk @Ute Bock Punschstand: Am kommenden Montag ist bockwerk Tag beim Ute Bock Punschstand auf der Mariahilfer Straße! Dazu möchten wir euch gerne einladen. FreundInnen, Interessierte und natürlich unsere bisherigen UnterstützerInnen – kommt vorbei und trinkt (selbstgemachten!) Punsch und/oder Glühwein mit uns. MO | 7.12.2015 | 12-22 Uhr | Mariahilfer Straße 74


Shoppen für den guten Zweck: Beim GIMME FIFTY SAMPLE SALE! von IAMYOU & Helmut Weiländer könnt ihr eure Fashion-Gelüste befriedigen. Stöbert durch verbilligte Einzelstücke vergangener Kollektionen – 50% vom Erlös kommen bockwerk zugute. DI | 8.12.2015 | 12-18 Uhr | MESSINGER showroom | Burggasse 104


Tanzen für den guten Zweck: Die Band Maracatu Renascente feiert seinen 3. Geburtstag. Der Eintritt in Form einer freiwilligen Spende kommt bockwerk zugute, juhu. Danke an die ganze Band! Also Freunde des guten Geschmacks: Geht’s tanzen! FR | 11.12.2015 | ab 21 Uhr | U-Bahn Bogen Gürtellinie 22-23


Also, wir sehen uns beim Punschen, Shoppen oder auf der Tanzfläche :-). Nochmal ein riesengroßes Danke an euch alle!

Alles Liebe & schönes Wochenende euch allen!

Continue reading
  • Page 1 of 2
  • Page 1 of 2